Abbruch von Brückenbauwerken

Rundbogenbrücken aus Mauerwerk, reine Stahlkonstruktionen sowie Bauwerke aus Stahl- und Spannbeton stellen immer wieder eine echte Herausforderung für das Abbruchunternehmen dar. Durch die jeweils speziellen Konstruktionen der Brückenbau- werke und dem gegebenen Umfeld, ist in den meisten Fällen nicht von einem "normalen" Auftrag auszugehen.

Hinzu kommt, dass die Arbeiten meistens unter enormen Zeitdruck ausgeführt werden müssen, da gerade in den innerstädtischen Bereichen, bedingt durch den Abbruch, enorme Behinderungen im Straßenverkehr sowie im öffentlichen Nahverkehr entstehen.

Bedingt durch diese Umstände, ist es meist erforderlich, die Arbeiten in drei Arbeitsschichten auszuführen um die Behinderungen des Umfeldes so gering wie möglich zu halten.

Zurück Vor