Abbrucharbeiten

Seit der Nachkriegszeit besteht das Hauptbetätigungsfeld der Halter Spreng- und Umwelttechnik GmbH im Abbruch von Gebäuden jeglicher Art. Die qualitativen Anforderungen im Abbruch scheinen auf den ersten Blick nicht besonders hoch zu sein. Man sieht jedoch an unzähligen Beispielen der Vergangenheit dass Unerfahrenheit und mangelndes Verständnis von Tragwerkssystemen zu fatalen Folgen führen kann.

Wer die Statik eines Gebäudes nicht erkennt, sollte tunlichst davon ablassen, es abzubrechen. Immer größere und ausgefeiltere Abbruchtechnik stellt auch an das Bedienpersonal immer höhere Anforderungen.
So ist es in Bereichen des Handwerks üblich, sich durch eine Gesellen – oder Meisterbrief entsprechend zu qualifizieren.
Seit kurzem gibt es zwar den Beruf des Bauwerksmechaniker/innen für Abbruch und Betontrenntechnik. Weitere Qualifizierungen sind jedoch nicht vorgesehen.

Im Gegensatz zu allen anderen Handwerkern ist es uns leider nicht möglich, bleibendes Zeugnis unserer Arbeiten zu präsentieren.

Denn wo wir waren, ist alles weg!