Blog

Ehemaliges Schwellenwerk Zernsdorf

Ehemaliges Schwellenwerk Zernsdorf

Über das Projekt

Eckdaten
Auftraggeber:Wohnen am See Zernsdorf über gsp Städtebau
Bauvorhaben:Abbruch, Schadstoffsanierung
Zeitraum:01.01.2008 bis 01.10.2009
Arbeiten:
Anschrift:Wustrowweg, 15758 Königs Wusterhausen
Volumen:Abbruch von Gebäuden ca. 120.000 m³ umbauter Raum Abbruch von Fundamenten und Versiegelungen 15.000 to Bodenaushub ca. 20.000 m³ Sanierung von PAK-belasteten Böden ca. 10.000 to im OSBO-Verfahren
Nutzung:Baugrund
Ansprechpartner: